Dr. Wolfgang Leupold

Prüfer für russische und sowjetische Philatelie

„Zurück lt. Zirkular vom 16.V.1923 Nr. 24/691 …“ Sonderbehandlung unterfrankierter Briefe nach Deutschland im Herbst 1923

von Dr. Wolfgang Leupold / Schleiz und Anton Shatylo / Cherkassy Einen Brief mit sehr ungewöhnlichem Laufweg zeigt Abbildung 1: – 4.10.23 – Der Brief nach Berlin wird mit einer Frankatur in Höhe von 30 Rubel auf dem Bahnhofspostamt ODESSA aufgegeben, wobei das Porto eines […]

Sensationeller Brieffund mit Drachentöter- marken mit rotem Aufdruck P.C.Ф.C.P. 10.000 p. (Mi.-Nr. 175 b III)

In Heft 86 der Deutschen Zeitschrift für Russland-Philatelie habe ich recht ausführlich diese Marken analysiert und die bis dahin bekannten Briefe mit der Mi.-Nr. 175bIIIY (breitere Marke mit liegendem Wasserzeichen) vorgestellt. Mittlerweile sind mehr als 12 Jahre ins Land gegangen. Seit dem sind auf Auktionen […]

Warnung vor Abzocke mit Mi.-Nr. 41 y K

Warnung vor Abzocke mit Mi.-Nr. 41 y K Zum wiederholten Male las ich Anfang Dezember in einem Auktionskatalog: „41 Y a K. 10 K blau auf senkrecht gestreiftem Papier mit kopfstehendem Unterdruck, gestempeltes Prachtstück, Fotoattest …, € 1.000,-„ und einen Ausrufpreis € 200. Wenn man […]

Neuentdeckung: 250 Rubel Marke im 50er Bogen ohne Zwischensteg

Neuentdeckung: 250 Rubel Marke im 50er Bogen ohne Zwischensteg Am 10. August 1921 wurden die ersten Freimarken der RSFSR zu 1- bis 40 Rubel verausgabt (Mi.-Nr. 151 – 155). Der Bürgerkrieg war noch nicht völlig beendet, Trockenheit und Missernten führten zu Hungersnöten, die Wirtschaft lag […]

Типографская ошибка «110» у 100-рублёвой стандартной марки «Красноармеец» 1922 г.

Типографская ошибка «110» у 100-рублёвой стандартной марки «Красноармеец» 1922 г.   Др. Вольфганг Лойпольд (Шлайц, Германия)   В сборнике «Коллекционер» № 31-32  известный российский филателист Б. Каминский описал различные разновидности ранних выпусков советских марок (1). При этом он упоминает и о типографской ошибке «110» у […]

Kettensprenger-Marken

Zum 100. Jahrestag der Oktoberrevolution Die Kettensprenger-Marken als Zeitzeugen einer epochalen Umwälzung   Vor mehr als 34 Jahren hat Herr Mikulski in unseren ARGE-Mitteilungen einen ausführlichen Artikel über die Kettensprengermarken geschrieben (1) und dabei (zwar nur in schwarz-weiß) besonders seine unikalen Essays vorgestellt. Mittlerweile gibt […]